Mice > 5 Tipps für die Einbindung Ihrer MICE Buchungsmaschine auf Ihrer Hotel-Website
04.10.2016

5 Tipps für die Einbindung Ihrer MICE Buchungsmaschine auf Ihrer Hotel-Website

In unserer Praxis-Tipp Serie geben wir Ihnen regelmäßig neue Tipps & Tricks zur Anwendung unserer neuen MICE-Software-Lösungen. Sollten Sie einen unsere Artikel mal verpasst haben, finden Sie diesen auf unserer Blog-Homepage.

In diesem Praxis-Tipp für Hotels zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre MICE Buchungsmaschine auf Ihrer Hotel-Website optimal einbinden & damit Ihre Konversion* steigern können.

*Konversion ist eine wichtige Kennzahl im Online-Verkauf, mit der Sie messen können, wie viele der tatsächlichen Besucher auf Ihrer Website auch eine Buchung getätigt & damit "konvertiert" sind.

1. Legen Sie ein individuelles Buchungs-Widget an

Die sicherlich eleganteste aber etwas aufwändige Lösung ist der Einsatz eines eigenen Eingabefensters. Ein Widget ist eine kleine Anwendung, in der beispielsweise auf dem Bildschirm schon die An- und Abreisedaten erfasst werden, die dann an die entsprechenden Felder in der MICE Buchungsmaschine übergeben werden.

Bei der Einbindung des Widgets ist auf eine übersichtliche Gestaltung und gute Sichtbarkeit zu achten.

Unser Tipp: Positionieren Sie das Widget fest auf Ihrer Seite, so dass es auch beim Scrollen des Users fixiert und somit sichtbar bleibt.

2. Verlinken Sie mittels verschiedener Buttons auf Ihre MICE Buchungsmaschine

Eine einfachere, aber nicht unbedingt schlechtere Lösung sind verlinkte Buttons, also Knöpfe bzw. Felder, die beim Klick auf Ihre MICE Buchungsmaschine verlinken. Buttons können Sie mit unterschiedlichen Textinhalten an passenden Stellen platzieren, um den jeweils richtigen Verkaufseinstieg zu wählen.

Unser Tipp: Arbeiten Sie mit unterschiedlichen Buttons an verschiedenen Stellen. Zum Beispiel auf der Startseite: „NEU: Tagungsraum mit oder ohne Zimmer online buchen“ und auf Unterseite für Tagungen mit: „Jetzt Preise und Verfügbarkeiten online prüfen“.

3. Binden Sie Ihren neuen MICE Buchungsservice in die Seitennavigation Ihrer Website ein

Zusätzlich zu Buttons oder Widgets, empfehlen wir die Einbindung Ihres neuen Services in der Seitennavigation Ihrer Website. So erreichen Sie auch die Nutzer Ihrer Website, die sich über die Navigation auf der Seite bewegen.

Unser Tipp: Wenn Sie Ihren neuen Service in der Seitennavigation in einer anderen Farbe hervorheben, erhöhen Sie die Sichtbarkeit.

4. Verlinken Sie aus einem Fließtext direkt auf Ihre MICE Buchungsmaschine

Mitunter kann es Sinn machen, aus einem Fließtext heraus auf Ihre MICE Buchungsmaschine zu verlinken, wenn Sie beispielsweise über Ihre Tagungsservices oder aber über die direkte Buchbarkeit schreiben.

5. Kommunizieren Sie die Vorteile der direkten Buchung von Tagungsräumen über Ihre MICE Buchungsmaschine

Die Web Booking Engine für den direkten Online-Vertrieb von Meeting- & Tagungsräumen über Ihre eigene Hotel-Website ist für Ihre Kunden brandneu. Diese Neuheit müssen Sie zunächst einmal aufmerksamkeitsstark kommunizieren & Ihren Kunden natürlich auch ganz klar die Vorteile Ihres neuen Service erklären, damit diese nicht wieder zum Telefon greifen, sondern Ihre Eingaben direkt in die Buchungsmaschine machen. Der Kunde muss zunächst folgendes erkennen & "lernen":

(a) Zur Web Booking Engine für Zimmer und Arrangements kommt nun eine zweite Buchungsmaschine: die MICE Buchungsmaschine für Tagungsräume mit oder ohne Zimmer

(b) Ab sofort können komplette Tagungen mit Tagungs- und Gruppenraum plus Verpflegung und die dazu benötigte technische Ausstattung über die neue Buchungsmaschine abgebildet werden. Der Kunde kann sich also selbst seine Tagung zusammenstellen & bekommt die Möglichkeit online verbindlich zu buchen.

(c) Die Buchung geht schnell, ist einfach und das lästige Warten auf ein Angebot entfällt. Der Angebotspreis für die Tagung ist identisch zu dem, der über ein klassisches Angebot kalkuliert ist.

Weitere interessante Artikel

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe Deine Meinung